Hitreise GmbHHitreise GmbH
Passwort vergessen?

Frankreich – Schlösser der Loire

Flugreise

Frankreich, Loire, Loireschloss
, Frankreich
7
€1269,00

Mittelklassehotel

Doppelzimmer
8

€1269,00
pro Erwachsenen

(max. 11 Jahre)
Alter der Kinder

Ausverkauft

überschreitet max. Kontingent

, Frankreich
7
€1514,00

Mittelklassehotel

Einzelzimmer
8

€1514,00
pro Erwachsenen

(max. 12 Jahre)
Alter der Kinder

Ausverkauft

überschreitet max. Kontingent

• Flug ab/bis Klagenfurt nach Altenrhein mit People airline

• 1 Freigepäck bis 20 kg

• Bus- und Rundreise mit einem bequemen Reisebus mit WC

• 7x Nächtigung in Mittelklassehotels, Zimmer mit Dusche und WC

• auf Basis Halbpension (Frühstück und Abendessen)

• Besichtigung Hotel Dieu in Beaune

• Eintritt Schloss Chambord

• Besuch einer Weinkellerei mit Verkostung

• Bootsfahrt auf dem Cher

• Eintritt in Schloss Chenonceau

• Eintritt Schloss Rivau

• Eintritt Abtei Fontevraud

• Eintritt Schloss Usse

• Bootsfahrt auf dem Doubs

• 2x ganztägige deutschsprechende Reiseleitung

• HITREISE Reisebegleitung

 

 

VORAUSSICHTLICHEFLUGZEITEN

26. August 2020: Klagenfurt - Altenrhein 13:20 - 14:10 Uhr

02. September 2020: Altenrhein - Klagenfurt 11:50 - 12:40 Uhr

Tag 1: Flug von Klagenfurt nach Altenrhein (Abflug um 13:20 Uhr, Ankunft in Al-tenrhein um 14:10 Uhr) Begrüßung durch die Reiseleitung und Fahrt durch Schweiz nach Frankreich/Mul-house.

Tag 2: Nach dem Frühstück geht es von Mulhouse über Beaune nach Or-léans. Auf Ihrem Weg ins Loire-Tal gelangen Sie nach Beaune, das Herz der bekannten Weingegend Côte d’ Or. Sie besuchen das als Hospital im 15. Jahrhundert entstandene Hôtel Dieu und sehen außer den riesigen Krankensälen auch die Küche und Apotheke. Weiterfahrt in Ihr Hotel im Raum Orléans.

Tag 3: Am Morgen fahren Sie zum Schloss Chambord. Die UNESCO-Weltkul-turstätte Schloss Chambord ist ein überragendes und einzigartiges Kunstwerk und eine architektonische Meisterleistung. Das Schloss Cham-bord bedeutet für die Architektur das, was die Mona Lisa für die Malerei ist. Im Anschluss fahren Sie in die charmante Loirestadt Blois mit ihren vornehmen Villen und malerischen Höfen und ihrem imposanten Königs-schloss, welches bis zum Ende des 16. Jahrhunderts als Hauptresidenz der französischen Könige diente. Vom Schlosshof aus unternehmen Sie eine Kutschfahrt durch die Stadt, welche Sie auch über die bekannte Loirebrü-cke führt. Zum Abschluss besichtigen Sie eine Weinkellerei und verkosten die fruchtigen Loire-Weine. Weiter-fahrt in Ihr Hotel im Raum Tours.

Tag 4: Nach dem Frühstück lernen Sie bei einer Stadtbesichtigung Tours, die Hauptstadt der Region Touraine ken-nen. Danach unternehmen Sie eine ca. 1-stündige Schiffsfahrt auf dem romantischen Fluss Cher, einem Nebenfluss der Loire. Vom Schiff aus haben Sie einen herrlichen Blick auf das Renaissanceschloss Chenonce-au, welches malerisch über den Fluss Cher erbaut wurde und anschließend zur Besichtigung einlädt. Am Nach-mittag führt Sie die Reise nach Am-boise mit seinem geschichtsträchti-gen Schloss an der Loire. Es war die Wohnstätte von Louis XI., Geburts- und Sterbeort von Charles VIII. und beherbergte regelmäßig Gäste wie Katharina von Medici.

Tag 5: Am Morgen fahren Sie zum mittelal-terlichen Schloss Rivau. Außen bildet es eine Festung mit Wehrturm, Burg-graben, Zugbrücke und Wehrgang, innen ist es eher ein Lustschloss. Weiter geht es zur Abtei Fontev-raud, die zum UNESCO-Weltkultur-erbe gehört und Frankreichs größte mittelalterliche Abtei ist. Entlang der Loire fahren Sie weiter nach Ussé, dem sogenannten „Dornrösschen-schloss“. Auf dem Rückweg fahren Sie an einem der schönsten Gärten Frankreichs vorbei, den in er Renais-sance-Zeit erschaffenen Garten von Schloss Villandry.

Tag 6: Sie verlassen nach dem Frühstück das Loire-Tal und fahren in die Kunst- und Geschichtsstadt Bourges mit ihrer zum Weltkulturerbe gehörenden Kathedrale Saint-Étienneaus. Bum-meln Sie durch die Altstadt mit ihren gepflasterten Gassen, gesäumt von Fachwerkhäusern, Häusern aus der Gotik und Renaissance und kleinen pittoresken Plätzen. Anschließend Weiterfahrt in Ihr Hotel in Châlon sur Saône.

Tag 7: Die Hauptstadt der Franche-Comté, Besançon, hat es wunderbar ver-standen, ihr altes architektonisches Erbe zu bewahren. Um die von der Doubsschleife umschlossene Alt-stadt erheben sich 7 Berge, die von der Zitadelle Vaubans überragt wer-den. Bei einer Bootsfahrt auf dem Doubs durchfahren Sie zwei Schleu-sen sowie einen 375 Meter langen unterirdischen Kanal und haben einen großartigen Blick auf die Zita-delle und die Befestigungsanlagen des Baumeisters Vauban.

Tag 8: Nach einem letzten gemüt-lichen Frühstück Abfahrt zum Flug-hafen Altenrhein und Rückflug nach Klagenfurt. (Abflug um 11:50 Uhr, An-kunft um 12:40 Uhr).

Übernachtungen in ausgewählten Mittelklassehotels