Ihre Auswahl
Reise suchen
 
 
von 59 bis 3790

Ähnliche Reisen

BUDAPEST - Die Donaumetropole

Budapest - Kulturgenuss an der Donaumetropole. Mit ihrer wunderschönen Lage, der Fülle an ...
4 Tage ab 429,00 €

SALZBURG - Tagesfahrt Christkindlmarkt

Tagesfahrt zum Christkindlmarkt in Salzburg. Der Salzburger Christkindlmarkt bietet mit ...
1 Tag

SLOWENIEN - Terme Vivat - zu Weihnachten

Genießen Sie Weihnachten im Wellnesshotel Vivat. Aus den Tiefen der ...
4 Tage

KROATIEN Umag - Sommerferien HIT

Umag  - eine idyllische Küstenstadt auf der Halbinsel Istrien. Einen Besuch der ...
8 Tage ab 798,00 €

PRAG - Immer eine Reise wert!

Prag - die goldene Stadt der hundert Türme. Prag ist eine Stadt, in der sich viele ...
4 Tage ab 395,00 €

INSEL RAB - zu Fronleichnam

HIT-Reise zu Fronleichnam auf die Insel Rab. Die Insel ist eine der schönsten und ...
5 Tage ab 395,00 €

RIMSKE TERME - Entspannen wie die alten Römer

Im hübschen Tal der Savinja, umgeben von üppigen Wäldern, befindet sich der seit ...
4 Tage ab 429,00 €

ZADAR - Alles Inklusive HIT zu Fronleichnam

Der Besuch der kroatischen Stadt Zadar an der dalmatinischen Küste darf bei dieser Reise nicht ...
4 Tage ab 359,00 €

LAIBACH - Tagesfahrt Weihnachtsmarkt

Tagesfahrt zum Adventzauber in Laibach... Die Stadt mit der phantasievollsten ...
1 Tag
Flug & Hotel
Weiter

Diverse Reiseveranstalter

(ohne Hitreise exklusiv)

Hotel only
Weiter

Diverse Reiseveranstalter

(ohne Hitreise exklusiv)

Schiffs-Reisen
Weiter

Diverse Redereien

(ohne Hitreise exklusiv)

Wunschreise
Weiter

anfragen

 

BUDAPEST - Die Donaumetropole - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
2 Termine
11.02.2024 - 14.02.2024
Preis:
ab 429,00 € p.P.

Budapest - Kulturgenuss an der Donaumetropole. Mit ihrer wunderschönen Lage, der Fülle an kulturellen Kostbarkeiten und der gleichzeitig modernen Lebensart ist Ungarns Hauptstadt eines der beliebtesten Reiseziele Europas. Mit dem Uferbereich der Donau, der Andrássy-Straße und dem Burgviertel Buda besitzt Budapest gleich drei Stadtbereiche, die dem Weltkulturerbe der UNSECO angehören. Die harmonische Verbindung aus Tradition und Moderne macht den besonderen Reiz der Stadt aus.
 

Tag 1 Anreise: Abfahrt zeitig in der Früh. Fahrt geht über Graz entlang der  Autobahn nach Budapest. Ankunft am Nachmittag, der restliche Tag steht zur freien Verfügung. 

Tag 2 Budapest Stadtbesichtigung: Nach dem Frühstück besichtigen Sie den Stadtteil Pest. Was man heute hier bewundern kann, wurde gegen Ende des 19. Jahrhunderts gebaut. Auf dem Heldenplatz erhöht sich das Milleniumsdenkmal, das für 1000-Jahr-Feiern von 1896 errichtet wurde. Dahinter befindet sich der Stadtpark mit einem See, dem Zoo und den Szecheny Bädern. Hier beginnt auch die "Champ Elysees" Budapests, die Andrassy ut. Auf diesem Boulevard reihen sich Villen, Museen und Monumente, hier befindet sich die Staatsoper. Weiterfahrt zu der St. Stephans-Basilika und zu dem Parlament, ein großartiger Bau an der Donau. Weiters besichtigen Sie das jüdische Viertel mit der berühmten Synagoge. Weiterfahrt zum Burgenviertel. Das südliche Ende des schmalen Plateaus des Burgberges wird vom mächtigen Königspalast beherrscht. Im Zentrum vom Burgenviertel ragt der schlanke Turm der Matthiaskirche empor und die mittelalterlich anmutenden Gässchen laden zu einem Spaziergang ein. Von der Fischerbastei, unmittelbar hinter der Matthiaskirche gelegen, hat man einen wunderbaren Blick auf die eleganten Brücken, auf Pest und die Donau. Weiterfahrt zur Markthalle und Besichtigung der Innenstadt. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Tag 3 Ausflug zum Sissi Schloss in Gödöllö: Nach dem Frühstück fahren Sie nach Gödöllö, um das größte Barockschloss von Ungarn zu besichtigen. Das Schloss wurde im Auftrag von Graf Antal Grassalkovich I. nach Plänen des Wiener Baumeisters Andreas Mayerhoffer erbaut. 1715 weilte Maria Theresia, die Königin von Ungarn und die Kaiserin von Österreich, hier zu Besuch. 1867 kauft der Staat das Schloss, ließ es vom Architekten Miklos Ybl in sechs Monaten renovieren und machte es Franz Joseph I. und Elisabeth anlässlich ihrer Krönung zum König und zur Königin von Ungarn zum Geschenk. Innenbesichtigung mit örtlicher Führung und Spaziergang im Schlosspark. Der Nachmittag steht zur freuen Verfügung.

Tag 4 Heimreise: Nach dem Frühstück treten Sie am Vormittag die Heimreise an, sodass Sie gegen Abend wieder in Kärnten sind.

Programmänderung und Irrtum vorbehalten.

  • Busfahrt ab/bis Kärnten und Graz nach Budapest/Ungarn
  • Abfahrtorte: Feldkirchen, Graz, Griffen, Hainfeld/Ilz, Hartberg, Klagenfurt, Sebersdorf, Spittal/Drau, St. Andrä/Lavanttal, St. Veit/Glan, Villach, Wolfsberg (Bestimmte Abfahrtsorte gegen Aufpreis)
  • 3x Nächtigung in der gebuchten Zimmerkategorie
  • im 4* Hotel Aquincum in Budapest
  • auf Basis Nächtigung/Frühstück
  • freie Benutzung der Bade- und Thermallandschaft
  • halbtägige Stadtbesichtigung Budapest mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug inkl. Eintritt und deutschsp. Führung im Schloß Gödöllö
  • Hitreise Reisebegleitung ab 25 Personen
  • inklusive Kur/Ortstaxe

Wählen Sie Ihren Termin
Februar 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
November 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
4 Tage
11.02.2024 - 14.02.2024 | 4 Tage
UNGARN Budapest - 4* Hotel Aquincum
 
Details
  • Doppelzimmer, Frühstück
    429,00 €
    Zur Buchung
  • Einzelzimmer, Frühstück
    559,00 €
    Zur Buchung
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Aufzahlung Halbpension
    100,00 €
  • 1 Kind bis 11,99 Jahre mit 2 Erwachenen im Doppelzimmer
    329,00 €
  • Reiseunterlagen in Papierform und per Post zugeschickt
    24,00 €
  • BusAuto-KomplettSchutz (Europäische Reiseversicherung)
    39,00 €
  • BusAuto-Komplett-Schutz (Europäische Reiseversicherung)
    44,00 €
UNGARN Budapest - 4* Hotel Aquincum
 

Lage: Das Hotel Aquincum liegt auf der Budaer Seite der Hauptstadt, direkt am Donauufer, ca. 15 Minuten vom Stadtzentrum entfernt.

Ausstattung: Das Hotel verfügt über ein Restaurant mit internationaler Küche und eine Bar sowie Bistro. Die hoteleigene Badelandschaft besteht aus Schwimmbecken, Thermalbecken, Dampfbad, Saunawelt, Kneipp-Becken, Fitnessraum und Massageräumen.

Zimmer: Die Superiorzimmer sind mit Bad/Dusche/WC, Telefon, TV, Safe, Minibar, Klimanalage, Kaffee- und Teezubereitung, Bademantel und Haartrockner ausgestattet.

Verpflegung: Frühstück vom Buffet.

 Hinweise zur Reise:

Einreise – und Gesundheitsinformationen: Ungarn: Einreise für EU-Bürger: Gültiger Reisepass oder Personalausweis. Keine Visumspflicht. Aktuelle Informationen finden Sie auf: https://www.bmeia.gv.at/reiseaufenthalt/reiseinformation/land/ungarn/ Vorgeschriebene Impfungen: Keine. Empfehlenswerte Reisemedizin: www.gesundheit.gv.at/leben/gesundheitsvorsorge/impfungen/reiseimpfungen

Information zur Mobilität: Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität NICHT geeignet. 

Mindestteilnehmeranzahl: 30 Personen. Sollte die Mindestteilnehmeranzahl nicht erreicht werden, so hat der Veranstalter das Recht die Reise kostenlos abzusagen. Bei Reisen von mehr als 6 Tage beträgt das Rücktrittsfrist 20 Tage, zwischen 2 und 6 Tagen Reisedauer hat die Absage 7 Tage vor Reisebeginn zu erfolgen und bei Tagesreisen beträgt die Absage 48 Stunden vor Reiseantritt.

Allgemeine Hinweise:

Reiseveranstalter: Hitreise GmbH, A-9073 Viktring, abgesicherter österreichischer Reiseveranstalter, GisaNr. 11039938 (www.gisa.gv.at). Absicherung gemäß Pauschalreiserichtlinie durch Bankgarantie Austria Anadi Bank AG, Klagenfurt. Insolvenzabwickler: Europäische Reiseversicherung AG, Wien.

Reisebedingungen: Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des Reiseveranstalters „Hitreise GmbH“ (www.hitreise.at/agb). Umbuchungs- und Stornogebühren siehe Punkt 15 Rücktritt des Reisenden unter Entrichtung einer Entschädigungspauschale.

Reise- und Stornoversicherung: Es wird auf die Wichtigkeit und Abschlussmöglichkeit einer Reisestorno-, Reisekranken- und Rückholversicherung bei der Buchung informiert.

 

Programmänderung und Irrtum vorbehalten.