Ihre Auswahl
Reise suchen
 
 
von 33 bis 2040

Ähnliche Reisen

SAMOS - Flug ab Laibach

Samos ist eine Insel für Genießer! Mit bis zu 12 Sonnenstunden im Sommer lässt es sich ...
8 Tage ab 479,00 €

PROVENCE - Wandererlebnis rund um Cotignac

Zwischen Rosmarien und Lavendel - Nirgendwo hat Licht mehr Leuchtkraft als in ...
8 Tage ab 845,00 €

Große MAROKKO Rundreise zum Feiertag

Eine Reise in das Königreich Marokko! Entdecken Sie die schönsten Seiten dieses Landes. ...
8 Tage ab 1195,00 €

SLOWENIEN - Terme Olimia

Die Terme Olimia ist immer ein HIT! Entdecken  Sie die wohltuende Wirkung des ...
4 Tage ab 279,00 €
Terme Olimia

ITALIEN - Tagesfahrt Lignano jeden Samstag

Tagesfahrt zum Strand und Meer von Lignano Sabbiadoro. Genießen Sie mit Hitreise einen ...
1 Tag ab 34,00 €

VRSAR - zu Silvester

Vrsar - Silvester feiern in Istrien! Vrsar liegt am Eingang des Limfjordes, zwischen ...
4 Tage ab 329,00 €

ZAGREB - Tagesfahrt Weihnachtsmarkt

Tagesfahrt zum Weihnachtsmarkt in Zagreb. Zagreb im Advent ein Muss für jeden der ...
1 Tag ab 59,00 €

UNGARN - Spirit Hotel Thermal Spa ***** superior

Spirit Hotel Thermal Spa. . das mehrfach preisgekrönte Spa Hotel verzaubert mit 22 Becken und ...
4 Tage ab 399,00 €

ITALIEN - Tagesfahrt Asolo - Bassano del Grappa

Die Tagesreise, die in ein authentisches Veneto führt. Ein Bummel durch die bezaubernden ...
1 Tag ab 59,00 €
Flug & Hotel
Weiter

Diverse Reiseveranstalter

(ohne Hitreise exklusiv)

Hotel only
Weiter

Diverse Reiseveranstalter

(ohne Hitreise exklusiv)

Schiffs-Reisen
Weiter

Diverse Redereien

(ohne Hitreise exklusiv)

Wunschreise
Weiter

anfragen

 

KRETA - Wanderreise in den Ägäis - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
3 Termine
17.09.2022 - 24.09.2022
Preis:
ab 589,00 € p.P.

Schluchten, Höhlen und Hochebenen - Kreta ist die fünfgrößte Insel des Mittelmeeres und die größte Griechenlands. Die Insel wird von drei großen Gebirgen durchzogen, welche die Insel besonders für Wanderer attraktiv macht. Dank der hiesigen Platen Tektonik gibt es auf Kreta auch zahlreiche und tiefe Schluchten. Die berühmteste dieser Schluchten ist die Samaria. In den schattenspendenden Schluchten und Höhlen wie auch auf der Hochebene herrschen selbst an heißen Frühsommertagen gemäßigte Temperaturen, die Wanderungen bis Ende Juni ermöglichen. 

 

Tag 1 Anreise und Begrüßung: Treffpunkt im Hotel und Begrüßung durch den Wanderführer, der Sie über den Ablauf der Wanderwoche informiert.

Tag 2 Lefka Ori - Im Revier der unbeugsamen Sfakioten: Bereits die Anfahrt zum Ausgangspunkt Ihrer Wanderung wird zum Naturschauspiel. In Kallikratis gibt es eine kleine Pause wo Sie sich mit einem griechischen Kaffee stärken, bevor Ihre Wanderung inmitten des Lefka Ori Gebirges beginnt. Schon bei der Besichtigung dieses Dorfes erleben Sie die Abgeschiedenheit und beobachten die wenigen Einheimischen bei ihren täglichen Arbeiten. Der Pfad führt Sie in einigen Schlingen durch die beeindruckende Kallikratis-Schlucht. Diese zieht sich in südlicher Richtung über die gesamte Breite Kretas hin und mündet in die Südküste der Insel. Aufstieg: ca. 50 Höhenmeter, Abstieg: ca. 700 Höhenmeter, Weglänge ca. 10 km, reine Gehzeit: ca 3-4 Stunden

Tag 3 Argiroupolis - Im Banne der Kolito-Schluchten: Vom kleinen Dorf Mountros aus führt Sie Ihre Wanderung durch die Mountros-Schlucht hinauf nach Velenado. Bei der Wanderung werden Sie von den in den Schluchtwänden nistenden Gänsegeiern begleitet. Vom oberen Einstieg der Schlucht queren Sie hinüber zum Einstieg in die „benachbarte“ (= griechisch „kolito“) Kato-Poros-Schlucht. Von hier aus führt der Weg oft durch das Bachbett, weil die Felswände eine sehr enge faszinierende Schlucht bilden. Immer wieder treffen Sie auf Spuren der hier lebenden Ziegen. Ihr Pfad bringt Sie zu der Kapelle der Heiligen 5 Jungfrauen. Ihre Wanderung endet im kleinen archetypisch kretischen Dorf Argiroupolis, dieses Dorf ist bekannt für seinen Wasserreichtum ist. Auftieg: ca 150 Höhenmeter, Abstieg ca. 150 Höhenmeter, Weglänge: ca 11 km, reine Gehzeit: ca 3-4 Stunden

Tag 4 Preveli - Die Quellen des Megalou: Busanfahrt zum Dorf Asomatos. In der im Süden der Insel gelegenen Schlucht Kourtaliotiko hört man laut den Einheimischen noch Geräusche. Diese Geräusche stammen von den Geistern der toten Abwehrkämpfer. Hier stürzen auch die Quellen des Megalou Potamos tosend aus dem Fels in Richtung Meer. Sie erfreuen sich an der Vielseitigkeit der Gegend und wandern zum beeindruckenden Strand von Preveli, der mit seinen schattenspendenden Palmen zum Ausruhen und Baden einlädt. Nach einem 20-minütigen Aufstieg erreichen Sie wieder Ihren Bus, der Sie ins Hotel zurückbringt. Aufstieg: ca. 100 Höhenmeter, Abstieg: ca 300 Höhenmeter, Weglänge: ca. 10 km, reine Gehzeit: ca. 3-4 Stunden

Tag 5 Imbros-Schlucht - Auf alten Verbindungswegen zur Südküste: Die heutige Wanderung startet mit einer Busfahrt die Sie über die imponierende Höhenstraße auf die Askifou-Ebene und weiter bis zum Dorf Imbros bringt. Hier ist der Ausgangspunkt Ihrer heutigen Wanderung, die Sie durch die gleichnamige Schlucht zur Südküste führt. Bis in das vorige Jahrhundert war dieser Weg der alte Verbindungsweg von der Nordküste nach Chora Sfakion. An der engsten Stelle der Schlucht lassen sich die Wände mit ausgestreckten Armen berühren. Am Hafen von Chora Sfakion erholen Sie sich bei Essen und Wein. Aufstieg: ca. 50 Höhenmeter, Abstieg: ca. 500 Höhenmeter, Weglänge: ca. 8 km, reine Gehzeit: ca. 3-4 Stunden

Tag 6 Omalos-Hochebene - das Tor zur Samaria-Schlucht: Die Omalos-Hochebene ist bekannt, weil sich dort der Einstieg in die Samaria-Schlucht befindet. Direkt bei der Einfahrt in die Hochebene finden Sie die Tzanis-Höhle, durch die die Winterwasser der Ebene abfließen. Sie wandern zum Einstieg der Samaria-Schlucht und genießen den Ausblick in die Schlucht wie auch das Hochgebirgspanorama rund herum. Ihre Wanderung führt Sie aber nicht in die Schlucht sondern entlang ihrer Flanke über einen leichten Aufstieg bis zur Kallergi-Schutzhütte, der einzigen bewirtschaftete Hütte der Insel. Dort können Sie den Ausblick der Ihnen unter liegenden Samaria-Schlucht genießen. Aufstieg: ca 500 Höhenmeter, Abstieg: ca. 500 Höhenmeter, Weglänge: ca. 8km, reine Gehzeit: ca 3-4 Stunden

Tag 7 Freizeit: Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können noch einmal die Schönheiten Kretas und die Sonne genießen. Weiterhin bietet sich auch ein Tagesausflug zum Palast von Knossos an. 

Tag 8 Abreise: Frühstück im Hotel und anschließend Abreise bzw. Fortsetzung des Aufenthaltes.

Wanderdauer: Mittelschwere Wanderung: Dauer 3 bis 4 Stunden reine Gehzeit. Wanderübung ist erforderlich. Knöchelhoe Wanderschuhe mit Profilsole sind notwendig.

Programmänderungen vorbehalten!

 

  • 5 geführte Wanderungen lt. Programm
  • deutschsprachiger qualifizierter Wanderführer
  • 5 x landestypisches Essen, reichhaltige Essen, Picknicks während oder nach den      Wanderungen
  • Alle erforderlichen Transporte zu und von den Wanderungen
  • Alle erforderlichen Eintritts- oder Durchgangsgebühren für Privatgrundstücke

 

Schwierigkeitsgrad: 3 - Mittelschwere Wanderungen, reine Gehzeit 3-5 h

Gruppengröße: Minimum: 6 Personen

Unterkünfte buchbar in: Georgiopolis

 

Extras:

An- und Abreise sowie eine Unterkunft auf Kreta bieten wir gerne in Form einer Pauschalreise an.

Wählen Sie Ihren Termin
September 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
Oktober 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
8 Tage
17.09.2022 - 24.09.2022 | 8 Tage
GRIECHENLAND Kreta - Wanderreise in den Ägäis
  • Wanderpaket (lt. Leistungsbeschreibung)
    589,00 €
    Zur Buchung
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • KomplettSchutz (Europäische Reiseversicherung)
    67,00 €

Sondertermine ab 6 Personen jederzeit möglich

 

Hinweise zur Reise:

Einreise – und Gesundheitsinformationen: Griechenland: Einreise für EU-Bürger: Gültiger Reisepass oder Personalausweis. Keine Visumspflicht. Aktuelle Informationen finden Sie auf: https://www.bmeia.gv.at/reise-services/reiseinformation/land/griechenland/ Vorgeschriebene Impfungen: Keine. Empfehlenswerte Reisemedizin: www.gesundheit.gv.at/leben/gesundheitsvorsorge/impfungen/reiseimpfungenGriechenland:

Corona-Info: Wir dürfen Sie in Kenntnis setzen, dass aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie in fast allen Ländern und Zielgebieten Corona-bedingte, behördlich angeordnete Einschränkungen, die den Alltag der Einwohner als auch den Urlaub der touristischen Gäste betreffen, gesetzt worden sind. Diese Einschränkungen verändern sich kurzfristig und kontinuierlich und sind als Folge der weltweiten aktuellen Umstände leider hinzunehmen und stellen keine Schaden- bzw. Regressanspruch dar.

Information zur Mobilität: Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität NICHT geeignet.

Mindestteilnehmeranzahl: 6 Personen. Sollte die Mindestteilnehmeranzahl nicht erreicht werden, so hat der Veranstalter das Recht die Reise kostenlos abzusagen. Bei Reisen von mehr als 6 Tage beträgt das Rücktrittsfrist 20 Tage, zwischen 2 und 6 Tagen Reisedauer hat die Absage 7 Tage vor Reisebeginn zu erfolgen und bei Tagesreisen beträgt die Absage 48 Stunden vor Reiseantritt.

Stornobedingungen: Gesonderte Stornobedingungen werden bei Buchung ausgehändigt.

Reise- und Stornoversicherung: Es wird auf die Wichtigkeit und Abschlussmöglichkeit einer Reisestorno-, Reisekranken- und Rückholversicherung bei der Buchung informiert.

 

Programmänderung und Irrtum vorbehalten.