Ihre Auswahl
Reise suchen
 
 
von 39 bis 7000

Ähnliche Reisen

GROßBRITANNIEN: London calling!

Reisen Sie mit uns nach London und erleben Sie die königliche Stadt hautnah. Bestaunen Sie die ...
5 Tage ab 1075,00 €

ITALIEN: Sizilien & die äolischen Inseln

Sizilien war schon immer Ihr Traumziel? Dann buchen Sie jetzt unsere 6-tägige Sternfahrt! Auf ...
6 Tage ab 1249,00 €
Syrakus

NEUSEELAND: Naturwunder am Ende der Welt

Willkommen zu einer Reise durch das faszinierende Neuseeland, wo atemberaubende Landschaften, ...
17 Tage ab 6995,00 €

SLOWENIEN: Terme Olimia - Sotelia & Breza

Die Terme Olimia ist immer ein HIT! Entdecken  Sie die wohltuende Wirkung des ...
4 Tage ab 385,00 €
Terme Olimia

SÜDAFRIKA: Krüger Nationalpark

Die Reise kann als die Einsteiger-Range verstanden werden, da sie genügend Zeit bietet, den ...
10 Tage ab 3449,00 €

KROATIEN: Zadar - Falkensteiner Club Funimation Borik

All Inklusive - Kurzreise nach Zadar! Der Besuch der kroatischen Stadt Zadar an der ...
5 Tage ab 529,00 €
Zadar

SLOWENIEN: Terme Vivat

Genießen Sie eine Auszeit im Wellnesshotel Vivat. Aus den Tiefen der ...
6 Tage ab 459,00 €

KANADA: Der wilde Westen

Die Wasserscheide trennt die Provinzen British Columbia und Alberta von den Rocky Mountains. ...
10 Tage ab 2499,00 €
Banff Nationalpark

KROATIEN: Crikvenica - in den Sommerferien

Wenn Sie das Meer und die Natur lieben, die Sonne und gepflegte Strände schätzen und sich für ...
6 Tage ab 598,00 €
Flug & Hotel
Weiter

Diverse Reiseveranstalter

(ohne Hitreise exklusiv)

Hotel only
Weiter

Diverse Reiseveranstalter

(ohne Hitreise exklusiv)

Schiffs-Reisen
Weiter

Diverse Redereien

(ohne Hitreise exklusiv)

Wunschreise
Weiter

anfragen

 

KAMBODSCHA-VIETNAM: Rundreise - 12 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
4 Termine
15.07.2024 - 26.07.2024
Preis:
ab 2039,00 € p.P.

Kambodscha und Vietnam sind die beeindruckenden Länder, die Sie auf dieser Südostasien-Rundreise kennen lernen werden. Kultur und Landschaft sind so facettenreich wie in kaum einem anderen Land auf dem asiatischen Kontinent. Neben der Besichtigung des historischen Höhepunktes, der Tempelstadt Angkor in Kambodscha, erleben Sie auf dem Tonle Sap See einen Bootsausflug und nähern sich weiter nördlich der Wiege der vietnamesischen Kultur und Zivilisation. Dort gehört eine Kreuzfahrt auf einem traditionellen Holzboot durch die Halong Bucht ebenso zu den Highlights wie die Erkundung der Metropole Ho Chi Minh Stadt. Die exotischen Landschaften, unberührte Traumstrände und buddhistische Pagoden werden Sie verzaubern.

Tag 1 Phnom Penh: Ankunft in Phnom Penh und Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. 2 Nächte im Katari Hotel Phnom Penh (gehobene Mittelklasse, Landeskategorie 4 Sterne).


Tag 2 Phnom Penh: Kambodschas Hauptstadt gilt als die schönste der während der französischen Kolonialzeit in Indochina erbauten Städte. Gegründet wurde sie von einer reichen Khmerfrau namens Penh als kleines Kloster auf dem Gipfel des einzigen Hügels (= Phnom) der Stadt. Besichtigt werden an diesem Tag u. a. Wat Phnom, Tempel und Sitz der ersten Pagode, die 1372 von Frau Penh errichtet wurde, um dort die vier Buddhastatuen aufzubewahren, die sie am Ufer des Mekong gefunden hatte. Auch entdecken Sie den Königspalast (die offizielle Residenz von König Sihamoni) und die Silberne Pagode. Diese ist im Inneren am Boden mit mehr als 5000 silbernen Platten ausgelegt, welche ein Gesamtgewicht von 6 Tonnen zusammenbringen. Weitere Programmpunkte des Tages sind das Nationalmuseum und das Tuol Sleng Museum. Zum Abschluss des Tages besuchen Sie einen der beiden bekanntesten Märkte der Stadt: den Zentralmarkt oder den „Russischen Markt“, die beide zum Bummeln und Stöbern einladen. An den dicht aneinandergedrängten Ständen werden Schmuck, Stoffe und alle Arten von Souvenirs angeboten. (Frühstück)

Tag 3 Phnom Penh - Siem Reap: Nach dem Frühstück fahren Sie über Land nach Siem Reap (ca. 6 Std. Fahrt). Am Nachmittag begeben Sie sich auf einen Ausflug auf dem Tonle Sap. Dieser außergewöhnliche See befindet sich im Herzen Kambodschas und wird vom Mekong Fluss gespeist. In der Regenzeit wächst der Tonle Sap auf das Siebenfache seiner Originalgröße an, das Ökosystem hier ist eines der fruchtbarsten und vielfältigsten der Region. Dort entdecken Sie schwimmende Fischerdörfer, welche am Rande des Sees liegen sowie teilweise unter Wasser liegende Wälder und Fischfarmen. 2 Nächte im The Aviary Hotel Siem Reap (gehobene Mittelklasse, Landeskategorie 4 Sterne). (Frühstück)

Tag 4 Siem Reap: Sie beginnen mit der Besichtigung der Königsstadt Angkor Tom. Angkor Tom wurde im 12. Jh. auf einer Fläche von 10 qkm erbaut. Es besitzt 5 gewaltige Türme und ist von einem 100 m breiten Graben umgeben. Im Zentrum befinden sich die wichtigsten Tempelanlagen wie der Bayon, Baphuon, die Elefantenterrasse, Terrasse des Leprakönigs, Phimeanakas und der ehemalige Königspalast. Der buddhistische Tempel Ta Prohm gehört ebenfalls zu den Haupattraktionen von Angkor. Der Tempel ist so beliebt und hübsch anzusehen, weil er komplett vom Dschungel überwuchert wurde. Sie genießen den Sonnenuntergang von einem der Tempel aus. (Frühstück)

Tag 5 Siem Reap – Hanoi: Besichtigung von Angkor Wat, der großartigen Tempelanlage in Angkor. Angkor Wat wurde 1972 mit ganz Angkor von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und gilt als achtes Weltwunder. Dieses in 30 Jahren erbaute monumentale Bauwerk birgt das längste zusammenhängende Flachrelief der Welt. Vor Ihrer Abreise nach Hanoi erhalten Sie eine ca. 10-minütige traditionelle Segnungszeremonie durch einen Mönch. Mit etwas Wasser aus einer Schale werden traditionell nach Khmer-Glaube böse Geister aus der Vergangenheit vertrieben. Außerdem soll diese Glück für das kommende Jahr bringen. Danach Transfer zum Flughafen und Flug nach Hanoi. 2 Nächte im La Casa Hotel Hanoi (gehobene Mittelklasse, Landeskategorie 4 Sterne). (Frühstück)

Tag 6 Halong Bucht: Nach dem Frühstück um ca. 7.30 Uhr fahren Sie in Richtung Halong-Bucht (Fahrtzeit ca. 3 Std.). Unterwegs begegnen Sie hier und da Bauern, die ihre Reisfelder noch auf ganz traditionelle Art und Weise bestellen. Sie erreichen am Mittag die Halong-Bucht und brechen Sie zu einer ca. vierstündigen Bootsfahrt auf. Auf einem traditionellen Holzboot fahren Sie durch smaragdfarbenes Wasser vorbei an vielen Inseln und zahlreichen Grotten. Sie machen Halt bei einer der Inseln und erkunden eine der geheimnisvollen Höhlen von innen. Sie genießen ein leckeres Meeresfrüchte-Mittagessen an Bord und fahren vorbei an vielen schwimmenden Dörfern. Schauen Sie den Fischern zu, die ihre Netze zum Fischfang auswerfen und erhalten Sie einen Einblick in den Rhythmus des täglichen Lebens an der Bucht. Am Nachmittag geht die Fahrt zurück nach Hanoi, unterwegs machen Sie Halt bei einem Töpferdorf, wo Sie das eine oder andere Souvenir für zu Hause erwerben können. Ankunft in Hanoi am Abend. Ca. 340 km (Frühstück, Mittagessen)

Tag 7 Hanoi – Hue: Die Hauptstadt Vietnams ist eine Stadt voller Seen, schattiger Boulevards und öffentlicher Parks, geprägt durch Gebäude im französischen Stil. Während einer Stadtrundfahrt lernen Sie die verschiedenen Sehenswürdigkeiten Hanois genauer kennen. Die Einpfahl-Pagode wurde 1049 vom Kaiser Ly Thai Tong erbaut und 1955 nach der Zerstörung durch die Franzosen wieder aufgebaut. Sie verdeutlicht die buddhistische Weltanschauung, in der die Welt in Form einer Lotusblüte aus dem Wasser steigt. Auch beinhaltet Sie eine Statue der Quan Am der Göttin der Barmherzigkeit. Das Ho Chi Minh Mausoleum beherbergt nach der Tradition von Lenin den gläsernen Sarg von Ho Chi Minh – eine Pilgerstätte für Millionen von Menschen (montags, freitags, am Nachmittag und von Juni bis August geschlossen). Auch der Hoan Kiem See mitten im Stadtzentrum entzückt seine Besucher immer wieder aufs Neue. Nach einer alten Legende erhielt im 15. Jh. Kaiser Ly Thai To vom Himmel ein magisches Schwert und vertrieb damit die Chinesen aus Vietnam. Seitdem wird der See auch „der See des zurückgegebenen Schwertes“ genannt. Auch der Literaturtempel und das Ho Chi Minh Pfahlhaus stehen auf dem Programm des heutigen Tages. Nach Beendigung des Besichtigungsprogrammes am Nachmittag Fahrt zum Flughafen Hanoi und Flug nach Hue. 2 Nächte im Mondial Hotel Hue (gehobene Mittelklasse, Landeskategorie 4 Sterne). (Frühstück)

Tag 8 Hue: Nach dem Frühstück Besichtigung der alten Kaiserstadt. Diese wurde im frühen 19. Jahrhundert errichtet und der „Verbotenen Stadt” in Peking nachempfunden. Außerdem besuchen Sie den Thai Hoa Palast, das Ngo Mon Tor, die Hallen der Mandarine, die Neun Dynastischen Urnen sowie die Verbotene Purpurne Stadt. Danach besuchen Sie das Grabmal des Kaisers Tu Duc, der dieses noch zu Lebzeiten errichten ließ. Auch der Besuch des Kaisergrabes von Minh Mang und eine Bootsfahrt auf dem Huong Giang Fluss (Duftfluss) zur Thien Mu Pagode stehen auf dem Programm des heutigen Tages. Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit, über den Dong Ba Markt zu bummeln. (Frühstück)

Tag 9 Hue - Hoi An: Nach dem Frühstück Fahrt über den Hai Van Pass (Wolkenpass) und vorbei an Lang Co nach Danang. In Danang, Vietnams viertgrößte Stadt mit angenehmem Klima, Besichtigung des Cham-Museums. Anschließend Fahrt zum Non Nuoc Beach, der sich kilometerweit nördlich und südlich der Marmorberge erstreckt. Weiterfahrt nach Hoi An. 2 Nächte im Hadana Boutique Resort Hoi An (gehobene Mittelklasse, Landeskategorie 4 Sterne). Ca. 110 km (Frühstück)

Tag 10 Hoi An: Nach dem Frühstück starten Sie zu einem Besichtigungsprogramm in Hoi An, einer malerischen Stadt südlich von Danang am Fluss Thun Bon. Hoi An war vom 17.-19. Jh. als einer der führenden Häfen Südostasiens bekannt. Am besten lassen sich die Sehenswürdigkeiten zu Fuß oder mit der Fahrradrikscha (fakultativ, vor Ort zu zahlen) erkunden. Spazieren Sie durch die gepflasterten Straßen, vorbei an niedrigen Ziegeldächern, dem beliebten Zentralmarkt und am kleinen Hafen, wo bunt bemalte Boote vor Anker liegen. Sie besuchen ein Privathaus, in dem Mitglieder der gleichen Famile seit Jahrhunderten auf traditionelle Art und Weise leben. Auch besichtigen Sie die Japanische Brücke. Im Anschluss unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Thu Bon Fluss. (Frühstück)

Tag 11 Hoi An - Ho Chi Minh Stadt: Nach dem Frühstück Fahrt nach Danang und Abflug nach Ho Chi Minh Stadt. Nach Ankunft erkunden Sie im Rahmen einer Stadtrundfahrt die größte Stadt des Landes mit ihren Straßenmärkten, Straßencafés und Pubs. Sie besuchen die Kathedrale Notre Dame und das alte Opernhaus (beides von außen). Darüber hinaus besichtigen Sie das Hauptpostgebäude, das Rathaus (von außen) und den Palast der Wiedervereinigung. An der Haupteinkaufsstraße Dong Khoi Street können Sie Kunsthandwerk und Lackwaren erwerben. Am Nachmittag besichtigen Sie die wunderschöne Thien Hau Pagode. Eine Nacht im Aquari Hotel (Mittelklasse, Landeskategorie 3 Sterne). (Frühstück)

Tag 12 Ho Chi Minh Stadt: Transfer zum Flughafen entsprechend Ihres separat gebuchten Rück- oder Weiterfluges. Ende der Gruppenreise. (Frühstück)

  • Rundreise im klimatisierten Minibus laut Reiseverlauf
  • deutschsprachige örtliche Reiseleitung
  • 11x Nächtigung in genannten oder gleichwertigen Hotels der Mittelklasse bis gehobener Klasse
  • in der gebuchten Zimmerkategorie
  • auf Basis Nächtigung und Frühstück
  • 1x Mittagessen
  • Transfers laut Reiseverlauf
  • Innerasiatische Flüge mit nationalen Fluggesellschaften in der Eco Class, inkl. Gebühren

 

Extras:

Visum, Flug

Bustransfer zum Flughafen Wien (Mindestteilnehmer pro Abfahrtsort 4 Personen):

ab/bis Graz, Griffen, Klagenfurt, Villach, Wolfsberg € 163,-/Person

ab/bis Spittal/Drau € 193,-/Person

 

 

Wählen Sie Ihren Termin
Juli 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
August 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
September 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
Oktober 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
12 Tage
15.07.2024 - 26.07.2024 | 12 Tage
KAMBODSCHA Vietnam - Im Herzen Indochinas
Details
  • Doppelzimmer, Frühstück (mind. 2 Personen)
    2039,00 €
    Zur Buchung
  • Einzelzimmer, Frühstück
    2482,00 €
    Zur Buchung
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Reiseunterlagen in Papierform und per Post zugeschickt
    24,00 €
  • Reiseversicherung: KomplettSchutz Reisepreis bis € 2200,-/Person
    169,00 €
  • Reiseversicherung: KomplettSchutz Reisepreis bis € 2600,-/Person
    186,00 €
KAMBODSCHA Vietnam - Im Herzen Indochinas

Voraussichtliche Unterkünfte während der Rundreise:

Tag 1 - 2: 4* Katari Hotel - Phnom Penh

Tag 3 - 4: 4* The Aviary Hotel - Siem Reap

Tag 5 - 6: 4* La Casa Hotel - Hanoi

Tag 7 - 8: 4* Mondial Hotel - Hue

Tag 9 - 10: 4* Hadana Boutique Resort - Hoi An

Tag 11: 3* Aquari Hotel - Ho Chi Minh Stadt

Hinweise zur Reise:

Einreise- und Gesundheitsinformationen: 

Vietnam: Einreise für EU-Bürger: Gültiger Reisepass. Visumspflicht. (Aktuelle Informationen finden Sie auf: https://www.bmeia.gv.at/reise-services/reiseinformation/land/vietnam Vorgeschriebene Impfungen: Keine. Empfehlenswerte Reisemedizin: www.gesundheit.gv.at/leben/gesundheitsvorsorge/impfungen/reiseimpfungen 

Kambodscha: Einreise für EU-Bürger: Gültiger Reisepass. Visumspflicht. (Aktuelle Informationen finden Sie auf: https://www.bmeia.gv.at/reise-services/reiseinformation/land/kambodscha Vorgeschriebene Impfungen: Keine. Empfehlenswerte Reisemedizin: www.gesundheit.gv.at/leben/gesundheitsvorsorge/impfungen/reiseimpfungen

Die angeführten Einreiseinformationen sind für österreichische Staatsbürger gültig.
Personen anderer Nationalität sind dazu angehalten sich rechtzeitig bei der zuständigen Botschaft über die geltenden Einreisebestimmungen zu informieren.

Information zur Mobilität: Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität NICHT geeignet.

Mindestteilnehmeranzahl: 25 Personen. Sollte die Mindestteilnehmeranzahl nicht erreicht werden, so hat der Veranstalter das Recht die Reise kostenlos abzusagen. Bei Reisen von mehr als 6 Tage beträgt die Rücktrittsfrist 14 Tage, zwischen 2 und 6 Tagen Reisedauer hat die Absage 7 Tage vor Reisebeginn zu erfolgen und bei Tagesreisen beträgt die Absage 48 Stunden vor Reiseantritt.

 

Allgemeine Hinweise:

Reiseveranstalter: Hitreise GmbH, A-9073 Viktring, abgesicherter österreichischer Reiseveranstalter, GisaNr. 11039938 (www.gisa.gv.at). Absicherung gemäß Pauschalreiserichtlinie durch Bankgarantie Austria Anadi Bank AG, Klagenfurt. Insolvenzabwickler: Europäische Reiseversicherung AG, Wien.

Reisebedingungen: Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des Reiseveranstalters „Hitreise GmbH“ (www.hitreise.at/agb). Umbuchungs- und Stornogebühren siehe Punkt 15 Rücktritt des Reisenden unter Entrichtung einer Entschädigungspauschale.

Reise- und Stornoversicherung: Es wird auf die Wichtigkeit und Abschlussmöglichkeit einer Reisestorno-, Reisekranken- und Rückholversicherung bei der Buchung informiert. www.hitreise.at/reiseservice/reiseversicherung

Programmänderung und Irrtum vorbehalten.