Ihre Auswahl
Reise suchen
 
 
von 39 bis 7000

Ähnliche Reisen

SLOWENIEN: Rimske Terme - Entspannen wie die Römer

Im hübschen Tal der Savinja, umgeben von üppigen Wäldern, befindet sich der seit ...
4 Tage

KROATIEN: Umag - Sommerferien HIT

Umag  - eine idyllische Küstenstadt auf der Halbinsel Istrien. Einen Besuch der ...
8 Tage ab 798,00 €

ITALIEN: Sardinien - die "Karibikinsel"

Sardinien – Die Augen über das tiefblaue, glitzernde Meer wandern lassen und über die ...
8 Tage ab 1149,00 €

USA: New York & Florida Sunshine

Sie wollten schon immer nach New York reisen? Und dabei auch andere Städte entdecken? Dann ...
12 Tage ab 1869,00 €
New York

KROATIEN: Opatija-Lovran - zu Weihnachten

In Opatija - Weihnachten am Meer verbringen. Die Touristenstadt Opatija liegt im Norden ...
4 Tage ab 259,00 €

USA: Yukon & Alaska - der wilde Norden

Während dieser Rundreise besuchen Sie einige der beeindruckendsten Landschaften und ...
15 Tage ab 3780,00 €

KROATIEN: Mali Losinj - mediterrane Idylle

Inmitten der Insel Losinj befindet sich die Kleinstadt Mali Losinj. Aufgrund seiner guten Lage ...
4 Tage ab 399,00 €

SLOWENIEN: Terme 3000 - zu Weihnachten

Lassen Sie alle Sorgen weit hinter sich und tauchen Sie in die Quellen des schwarzen ...
4 Tage ab 369,00 €

LIMNOS - Flug ab Laibach

Limnos - Griechenland wie es einmal war ...Eine Insel die noch nicht vom Massentourismus ...
8 Tage ab 951,00 €
Flug & Hotel
Weiter

Diverse Reiseveranstalter

(ohne Hitreise exklusiv)

Hotel only
Weiter

Diverse Reiseveranstalter

(ohne Hitreise exklusiv)

Schiffs-Reisen
Weiter

Diverse Redereien

(ohne Hitreise exklusiv)

Wunschreise
Weiter

anfragen

 

GRIECHENLAND: Antike Rundreise - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
06.09.2024 - 13.09.2024
Preis:
ab 1595,00 € p.P.

Tauchen Sie ein in die faszinierende Geschichte, die atemberaubende Landschaft und die pulsierende Kultur Griechenlands auf unserer unvergesslichen Rundreise von Saloniki bis nach Athen. Eine Reise durch antike Stätten, malerische Dörfer und die beeindruckende Ägäis erwartet Sie, während wir gemeinsam die Schönheit und Vielfalt dieses faszinierenden Landes entdecken.

Tag 1 Anreise: Flug von Klagenfurt via Wien nach Thessaloniki. Empfang durch unsere Reiseleitung, die Sie die gesamte Reise über begleitet. Den ersten Abend in Griechenland lassen Sie mit einem gemütlichen Abendessen ausklingen.

Tag 2 Zeitzeuge des makedonischen Königreichs – Thessaloniki – Vergina: Frühstück im Hotel danach beginnen Sie den Tag mit einer Stadtrundfahrt durch Thessaloniki. Liebevoll wird die Stadt von ihren Bewohnern auch „die heimliche Hauptstadt“ genannt. Die Fahrt führt zur Kirche Hagios Demetrios, auch als Demetriosbasilika bekannt. Dort besichtigen Sie die Katakomben, in denen sich der Sarg und die Reichtümer des Heiligen Dimitrios befinden sollen. Nächstes Ziel ist der Weiße Turm, der früher unter anderem als Befestigungsanlage, Gefängnis und als Garnison diente. Heute ist er nicht nur ein Baudenkmal, sondern gleichzeitig auch ein Museum. Nach einem entspannten Mittagessen in der Altstadt Thessalonikis folgt die Fahrt zu der Ausgrabungsstätte in Vergina. Man sagt, dass sie Ausgrabungsstätte identisch mit der antiken Stadt Agai sei, die bis 410 v. Chr. Hauptstadt des Königreiches Makedonien war. Auch danach noch diente dieser Ort als Begräbnisstätte makedonischer Könige. Am Abend erreichen Sie das Hotel Kalambaka.

Tag 3 Meteora – Klöster und Ikonenwerkstatt: Erstes Ziel am heutigen Tag sind die Meteora Klöster. Diese liegen in der Nähe von Kalambaka und wurden zum UNESCO – Weltkulturerbe ernannt. Der Name Meteora bedeutet „in die Höhe heben“ und beschreibt die Lage der Klöster, die auf hohen Sandsteinfelsen erbaut wurden. Die gesamte Anlage besteht aus 24 Klöstern und Eremitagen. Dadurch, dass manche Klöster nur sehr schwer zu erreichen sind und zudem einzustürzen drohen, sind nur noch sechs der Klöster tatsächlich bewohnt. Sie werden zwei dieser Klöster besuchen und einige sehr interessante Informationen zu dem byzantinisch orthodoxen Mönchstum in Griechenland und in Osteuropa erhalten. Der nächste Stopp ist die bekannteste Ikonenwerkstatt Griechenlands, Pefkis. Sie bekommen einen tiefreichenden Einblick in die Kunst der Ikonenmalerei. Danach fahren wir zum Weinkellerei Tsillilis Inklusiv Führung und Verkostung dort. Am Abend erfolgt die Fahrt zu Ihrem Hotel in Delphi.

Tag 4 Weltkulturerbe Delphi: Der heutige Weg führt Sie nach Delphi, der Stadt, die in der Antike für Ihr Orakel bekannt war. Die zahlreichen Ausgrabungen Delphis wurden zum UNESCO – Weltkulturerbe ernannt. Für die Menschen stellte das Orakel von Delphi damals den Nabel der Welt dar, war dieser Ort doch schließlich auch dem Gott Apollon geweiht. Sie besichtigen zudem den Apollon Tempel, das Schatzhaus der Athener, das Theater sowie das Museum mit der berühmten bronzenen Statue des Wagenlenkers, bevor Sie in Richtung Olympia aufbrechen. Sie erreichen schließlich Ihr Hotel auf der Halbinsel Peloponnes.

Tag 5 Heimat der Olympischen Spiele: Frühstück im Hotel und danach besuchen Sie die Ausgrabungsstätte Olympia mit den Überresten des Zeus- und des Heratempels, der Werkstatt des berühmten Bildhauers Phidias und des Olympischen Stadions. Als Austragungsort der Olympischen Spiele der Antike genießt dieses Fleckchen Erde noch heute weltweit hohes Ansehen. Nicht weit vom Olympia besichtigen wir eine Imkerei mit Führung und Verkostung. Nach der Besichtigung erfolgt die Weiterfahrt nach Kalamaki Übernachtung.

Tag 6 Klangvolle Namen der Antike – Epidaurus – Mykene: Epidaurus heißt das erste Ziel am heutigen Tag. Dem Gott Asklepios wurde einst diese heilige Kultstätte gewidmet. Im Jahr 1988 wurde dieser Ort zum UNESCO – Weltkulturerbe erklärt. Als nächstes erfolgt die Weiterfahrt nach Mykene. Dort soll sich die Heimat des Königs Agamemnon befunden haben, welcher die vereinten Heerscharen Griechenlands gegen Troja in den Kampf geführt hat. Durch den deutschen Archäologen Heinz Schliemann wurde im 19. Jahrhundert mit den ersten Ausgrabungen begonnen. Sie sehen unter anderem die Ruinen der zyklopischen Ringmauern, die Königsgräber und das berühmte Löwentor. Auf Ihrer anschließenden Weiterfahrt legen Sie noch einen Fotostopp am Kanal von Korinth ein. Übernachtung wieder in Hotel.

Tag 7 Machtzentrum Griechenlands – Athen: Sie besichtigen die Hauptstadt Griechenlands, das großartige Athen. Die Stadt ist nicht nur die bedeutendste Metropole Griechenlands, sondern auch kulturelles, historisches und wirtschaftliches Zentrum. Teil der Stadtbesichtigung ist eine Fahrt über den Omonia- und den Syntagma-Platz bis zum Panathinaiko Stadion. Dort wurden 1896 die ersten Olympischen Spiele der Neuzeit ausgetragen. Dann führt Ihr Weg Sie vorbei am königlichen Schloss und dem Zeus-Tempel bis hin zum neuen Akropolis-Museum. Nach dem Besuch des Museums darf die Erkundung der weltberühmten Akropolis natürlich nicht fehlen. In direkter Nähe zu Athens Wahrzeichen befinden sich zudem der Propyläen, das Erechtheion und der Nike-Tempel. Am Mittag sind Sie in Plaka, der Altstadt Athens. Bevor Sie zurück zu Ihrem Hotel gelangen, befahren Sie die Universitätsstraße und kommen vorbei am Schliemann-Haus, der Universität und der Nationalbibliothek.

Tag 8 Abreise: Nach dem Frühstück Fahrt zum Flughafen in Athen. Von hier aus treten Sie Ihren Rückflug via Wien nach Klagenfurt an. Damit endet eine eindrucksvolle Rundreise durch das Land der Götter und Mythen.

 

Programmänderung vorbehalten!

  • Flug ab/bis Klagenfurt via Wien nach Thessaloniki und retour von Athen mit Austrian Airlines
  • Eco Class inkl. 1 Freigepäck bis 23 kg/Person
  • Rundreise im bequemen Reisebus lt. Reiseverlauf
  • 7x Übernachtung in guten Mittelklasse Hotels
  • auf Basis Halbpension (Frühstück und Abendessen)
  • alle Ausflüge laut Programm inklusive Eintrittsgelder in der Höhe von € 105,-/Person
  • Deutsch sprechende Reiseleitung während der gesamten Reise
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen in Athen und Thessaloniki 
  • Besichtigung der Ikonenwerkstatt, Weinkellerei und einer Imkerei


Voraussichtliche Flugzeiten: 

Klagenfurt - Wien       15.05 - 15.55 Uhr
Wien - Thessaloniki   17.40 - 20.20 Uhr

Athen - Wien             13.35 - 14.50 Uhr
Wien - Klagenfurt      22.35 - 23.25 Uhr

 

Extras.

Bustransfer zum Flughafen (Mindestteilnehmer pro Abfahrtsort 4 Personen):

ab/bis Graz € 110,-/Person

 

KIeingruppenzuschlag bei 10 Personen:
Wir möchten darauf hinweisen, dass es gelegentlich vorkommen kann, dass die festgelegte Mindestteilnehmerzahl einer Reise knapp nicht erreicht wird. In einem solchen Fall möchten wir Ihnen trotzdem ein schönes Reiseerlebnis ermöglichen und verrechnen daher den angeführten Kleingruppenzuschlag. Wir bitten um Verständnis, dass der Kleingruppenzuschlag nicht zu einem kostenlosen Rücktritt von der Reise berechtigt, sofern diese tatsächlich gemäß den Angaben im Katalog in der kleinen Reisegruppe durchgeführt wird.

Zuschlag € 200,- pro Person

Mindestteilnehmerzahl 10 Personen/ Höchstteilnehmeranzahl: 20

 

06.09.2024 - 13.09.2024 | 8 Tage
GRIECHENLAND - Rundreise
Details
  • Doppelzimmer, Halbpension (mind. 2 Personen)
    1595,00 €
    Zur Buchung
  • Einzelzimmer, Halbpension
    1955,00 €
    Zur Buchung
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • 1 Kind bis 9,99 Jahre mit 2 Erwachsenen im Doppelzimmer
    1395,00 €
  • Reiseunterlagen in Papierform und per Post zugeschickt
    24,00 €
  • Reiseversicherung: KomplettSchutz Reisepreis bis € 1600,-/Person
    107,00 €
  • Reiseversicherung: KomplettSchutz Reisepreis bis € 2000,-/Person
    125,00 €
GRIECHENLAND - Rundreise

Hotelliste vorbehaltliche Änderungen: 

Tag 1: Thessaloniki - 3* Astoria Hotel Thessaloniki/4* Capsis Hotel

Tag 2: Kalambaka - 3* Hotel Orfeas/4* Grand Meteora Hotels

Tag 3: Itea - 3* Hotel Kalafati/4* Nafsika Palace

Tag 4: Olympia - 3* Hotel Neda/4* Olympion Asty 

Tag 5: Tolo - 3* Hotel Tolo/4* John & George

Tag 6 - 7: Athen - 3* Delphi Art Hotel/4* Titania Hotel

Hinweise zur Reise:


Einreise – und Gesundheitsinformationen:

Griechenland: Einreise für EU-Bürger: Gültiger Reisepass. Keine Visumspflicht. Aktuelle Informationen finden Sie auf: www.bmeia.gv.at/reise-services/reiseinformation/land/griechenland Vorgeschriebene Impfungen: Keine. Empfehlenswerte Reisemedizin: www.gesundheit.gv.at/leben/gesundheitsvorsorge/impfungen/reiseimpfungen

Die angeführten Einreiseinformationen sind für österreichische Staatsbürger gültig.
Personen anderer Nationalität sind dazu angehalten sich rechtzeitig bei der zuständigen Botschaft über die geltenden Einreisebestimmungen zu informieren.

Information zur Mobilität: Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität NICHT geeignet.

Mindestteilnehmeranzahl: 25 Personen. Sollte die Mindestteilnehmeranzahl nicht erreicht werden, so hat der Veranstalter das Recht die Reise kostenlos abzusagen. Bei Reisen von mehr als 6 Tage beträgt die Rücktrittsfrist 14 Tage, zwischen 2 und 6 Tagen Reisedauer hat die Absage 7 Tage vor Reisebeginn zu erfolgen und bei Tagesreisen beträgt die Absage 48 Stunden vor Reiseantritt.

 

Allgemeine Hinweise:

Reiseveranstalter: Hitreise GmbH, A-9073 Viktring, abgesicherter österreichischer Reiseveranstalter, GisaNr. 11039938 (www.gisa.gv.at).. Absicherung gemäß Pauschalreiserichtlinie durch Bankgarantie Austria Anadi Bank AG, Klagenfurt. Insolvenzabwickler: Europäische Reiseversicherung AG, Wien.

Reisebedingungen: Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des Reiseveranstalters „Hitreise GmbH“ (www.hitreise.at/agb). Umbuchungs- und Stornogebühren siehe Punkt 15 Rücktritt des Reisenden unter Entrichtung einer Entschädigungspauschale.

Reise- und Stornoversicherung: Es wird auf die Wichtigkeit und Abschlussmöglichkeit einer Reisestorno-, Reisekranken- und Rückholversicherung bei der Buchung informiert. www.hitreise.at/reiseservice/reiseversicherung

Programmänderung und Irrtum vorbehalten.